Geschäftsleitung

Sämtliche Mitglieder der Geschäftsleitung von Trans Global Projects sind bereits seit vielen Jahren für die Gruppe aktiv. Jedes einzelne Mitglied verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Projektlogistik. 

Geschäftsführer

Colin Charnock

GROUP CEO

Colin Charnock war einer der Gründer von Trans Global Projects in 1988. Seine mehr als drei Jahrzehnte lange Branchenerfahrung setzt er heute als Leiter der globalen Geschäftsstrategie der Gruppe ein. Es macht ihn stolz, dass sich TGP zu einem erfolgreichen internationalen Unternehmen entwickelt hat. Als besonders prägend erlebte er den Moment, als TGP im Jahr 2000 den Zuschlag für ein gigantisches Gaskondensatprojekt erhielt. Dieser logistische Komplettauftrag gilt im Projektlogistikbereich bis heute als innovatives Vorzeigemodell.

Joerg Roehl

CEO EUROPE

Joerg Roehl ist seit 2017 bei der Trans Global Projects Group. Bei ihm laufen einige Fäden zusammen: Als CEO Europe & South America steuert er alle laufenden Aktivitäten und entwickelt das Gruppennetzwerk weiter. Ausserdem ist Joerg CEO des Schweizer Tochterunternehmens Natco AG mit Sitz in Rümlang/Zürich sowie CEO des deutschen Tochterunternehmens Natco GmbH in Bremen. Er ist ebenfalls verantwortlich für TGP Brasilien. Mehr als 25 Jahre war er für Unternehmen in der Logistik- und Schifffahrtsbranche in Europa sowie Asien tätig. Er kennt sich bei allen Verkehrsträgern bestens aus und verfügt über detaillierte Kenntnisse der Projektlogistik.

Andrew Herbert

GROUP CFO

Andrew Herbert hat die finanzielle Gesamtverantwortung für die Trans Global Projects Group. Zuvor arbeitete er als Finanzdirektor bei zwei internationalen Bergbauunternehmen. Andrew Herbert bringt im Finanzsektor mehr als ein Vierteljahrhundert an Erfahrung mit – zum Beispiel aus Fernost, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten und Afrika. Mit seinem internationalen Hintergrund sowie seinem fundierten Finanz- und Branchen-Know-how ist er bestens gerüstet, um die Geschäftsentwicklung der Gruppe auf internationalen Märkten voranzutreiben.

Simon Duke

MANAGING DIRECTOR MIDDLE EAST/INDIA

Simon Duke stiess 2009 aus China zu Trans Global Projects in Perth (Australien). Unter seiner Leitung realisierte das australische Team sehr erfolgreich zahlreiche technisch anspruchsvolle Logistikaufträge für einige der grössten Öl- und Gas-, Bergbau- sowie Energieprojekte des Landes. Um das gut aufgestellte Büro im Nahen Osten weiter auszubauen, wechselte Simon Duke nach Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Dort leitet er das Team für den Nahen Osten und Indien.

Matt Jackson

GROUP CCO

Als Verantwortlicher für Akquisitionen und die weltweite Geschäftsentwicklung unterstützt Matt Jackson die regionalen Niederlassungen von Trans Global Projects dabei, Verträge zum Erfolg zu führen. Seit über 20 Jahren macht er für die Gruppe in mehr als 50 Ländern weltweit Geschäfte – er war schon in fünf Ländern stationiert. Ihn begeistert an seiner Arbeit vor allem die internationale Teamarbeit. Er erlebt ständig, dass alle an einem Strang ziehen, und so die vielen Herausforderungen bei jedem Projekt meistern.

Marc Cowie

GROUP COO

Marc Cowie arbeitet seit über zwei Jahrzehnten bei der Trans Global Projects Group. Seitdem leitete er erfolgreich unzählige Grossprojekte an verschiedenen Standorten weltweit – hauptsächlich in Kasachstan, Russland, der Nordsee, Neukaledonien, Australien und Irak. Mark Cowie hat einen britischen Abschluss in Seerecht und ist Mitglied beim Institute of Chartered Shipbrokers in London. Aktuell ist er Group COO am Hauptsitz der Gruppe in Grossbritannien.

Walter Prosetti

GLOBAL CHARTERING DIRECTOR

Prosetti kam 2019 als Global Chartering Director an Bord der Trans Global Projects Group, um Charterverträge zu managen sowie die Beziehungen zu den globalen Carriern und deren Richtlinien zu managen. Prosetti bringt mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in internationaler Seeschifffahrt mit. Er hatte verschiedene Führungspositionen bei Reedereien auf der ganzen Welt, unter anderem als Länderverantwortlicher. Mit seiner umfangreichen Branchenkenntnis und seinem internationalen Hintergrund ergänzt Prosetti das TGP-Führungsteam ideal.

Regionale Geschäftsführer

Azer Aliyev

MANAGING DIRECTOR – CASPIAN & RUSSIA

Azer Aliyev ist seit 1993 Mitglied der Trans Global Projects Group in Baku (Aserbaidschan). Während sich ein Grossteil seiner über 20-jährigen Projektlogistik-Karriere in der Energiewirtschaft abspielte, griff sogar Hollywood einmal auf sein Fachwissen zurück. Er übernahm für James Bond in "Die Welt ist nicht genug" die Logistik. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ist es Azer Aliyevs Verdienst, dass die Trans Global Projects Group heute in der Energieexportregion am Kaspischen Meer einer der führenden Logistikanbieter ist.

Michal Beranek

GENERAL MANAGER – SOUTH EAST ASIA

Michal Beranek kam im Jahr 2021 zu Trans Global Projects, um die Aktivitäten der Gruppe in Südostasien zu leiten. Er ist seit mehr als einem Jahrzehnt in der Projektlogistikbranche tätig. Zuvor war er sowohl in der Geschäftsentwicklung als auch im operativen Management bei weltweit führenden Logistikunternehmen tätig. Mit seinem strategischen Weitblick und seinen fundierten Kenntnissen regionaler Märkte unterstützt Michal unsere Gruppe bei der Bereitstellung erstklassiger Projektlogistiklösungen für unsere lokalen und globalen Kunden in ganz Südostasien.

Marco Bregoli

MANAGING DIRECTOR – BRAZIL

Als langjähriges Mitglied des Management-Teams ist Marco Bregoli schon seit 1996 im Unternehmen. Seine Basis ist das Büro der Gruppe in São Paolo, Brasilien. Teilweise arbeitet er auch im europäischen Büro in der Schweiz, wo er alle südamerikanischen Aktivitäten der Gruppe beaufsichtigt sowie die Geschäftsentwicklung europäischer Kunden in Südamerika. Marco Bregoli verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Geschäftsentwicklung, Planung und Umsetzung in verschiedenen Teilen der Welt, einschließlich Lateinamerika, Europa und den USA. Er vereint europäische Effizienz mit lateinamerikanischer Flexibilität und ergänzt mit seinen Fähigkeiten ideal das Führungsteam der Gruppe.

Julian Clarke

PRESIDENT – NORTH AMERICA

Als einer der Gründer der Trans Global Projects Group ist Julian Clarke seit 1988 langjähriges Mitglied des Management Teams. Aktuell managt er von Houston aus das USA-Geschäft der Gruppe. Julian Clarke hat schon zahlreiche Projektlogistikteams weltweit geleitet. Seine bisherigen Einsätze führten in an unterschiedlichste Orte – beispielsweise nach Thailand, Australien, auf die russische Insel Sachalin oder nach China.

Churchill Liu

MANAGING DIRECTOR – CHINA

Churchill Liu kam 2019 als Managing Director China zu Trans Global Projects. Er leitet die Aktivitäten der Gruppe im Grossraum China und entwickelt sie weiter. Aufgrund seiner über 15-jähren Erfahrung in internationaler Logistik kennt er alle Bereiche des Projektlogistik-Managements. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Öl und Gas, Energiewirtschaft sowie erneuerbare Energien. Dank seiner hervorragenden geschäftlichen und kulturellen Kenntnisse in Fernost unterstützt Churchill Liu unsere Gruppe massgeblich dabei, in China für Kunden aus unterschiedlichen Branchen passgenaue Logistik-Services anzubieten.

Andreas Menzel

MANAGING DIRECTOR - GERMANY

Andreas Menzel kam 2021 zu Trans Global Projects. Als Managing Director Germany überwacht er alle aktuellen Aktivitäten von TGP Deutschland und treibt die Wachstumsstrategie des Unternehmens voran. Er bringt fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Logistikbranche mit und hatte verschiedene leitende Positionen bei zahlreichen führenden europäischen Logistikunternehmen. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Projektmanagement und seiner umfassenden Kenntnis der Geschäftsentwicklung auf dem deutschen Markt ist Andreas Menzel bestens gerüstet, um die TGP GmbH in die Zukunft zu führen.

Steve Sullivan

MANAGING DIRECTOR - AUSTRALIA

Seit 2010 kümmert sich Steve Sullivan bei Trans Global Projects Australia um das wachsende Projektportfolio in Australien. Seine 20 Jahre Erfahrung in der lokalen Bergbauindustrie, sowie im Öl-, Gas- und Energiesektor konnte er bei zahlreichen technisch anspruchsvollen Projekten für einige der weltgrössten Unternehmen einbringen. 2015 wurde Steve Sullivan zum Direktor ernannt, um den Unternehmenserfolg weiter voranzutreiben.